8. Selbstvertretungs-Wochenende im Oktober

logo Netzwerk Selbstvertretung Österreich - Mensch zuerst.

Gemeinsam sind wir stark!
Das ist das Motto vom 8. Selbstvertetungs-Wochenende.

Schon zum 8. mal treffen sich SelbstvertreterInnen.
Sie kommen aus ganz Österreich, Südtirol und Deutschland.

Das unabhängige Netzwerk Selbstvertretung Österreich
macht dieses Selbstvertretungs-Wochenende.

Wann:
Vom 12. - 15. Oktober 2014

Wo:  Ansicht Bildungshaus St. Michael.
Bildungs-Haus St. Michael in Matrei am Brenner


In den letzten Jahren hat sich sehr viel getan.
Selbstvertretung wird immer wichtiger.
Menschen mit Lernschwierigkeiten werden sichtbarer.

Zum Beispiel:
Menschen mit Lernschwierigkeiten sind
in vielen politischen Arbeits-Gruppen dabei.
Sie setzen sich erfolgreich für ihre Rechte ein.

 Das Netzwerk bringt diese SelbstvertreterInnen zusammen.
Sie vernetzen sich.
Sie tauschen sich aus.
Sie bilden sich eine Meinung
zu Themen die ihnen wichtig sind.

Was gibt es beim Selbstvertretungs-Wochenende?

Wir bauen das unabhängige Netzwerk weiter auf.
Es gibt Arbeits-Gruppen,
Zeit zum austauschen und viel Spaß!

Menschenkette bei der Aktion in 2012.
Es gibt auch wieder eine Aktion in Innsbruck.
Gesehen und gehört zu werden ist wichtig.
Nur so kann sich etwas verändern!

Es gibt ungefähr 90 Plätze.
Deswegen ist es wichtig,
dass Sie sich schnell anmelden!

Anmelde-Schluss ist der 28. Juli 2014!

Die Einladung und der Anmelde-Zettel ist hier: www.wibs-tirol.at

bmask.gv.at Das Netzwerk Selbstvertretung Österreich bekommt Geld
vom Bundes-Ministerium für Arbeit, Soziales und Konsumenten-Schutz.


Deshalb können wir den Personen,
die zu wenig Geld haben, etwas zurück zahlen.
Zum Beispiel:
Die Übernachtung.
Oder einen Teil von der Unterstützung.

Ich freue mich auf alle Leute die sich anmelden!

Mit freundlichen Grüßen
Reinhard Köbler
Leiter Netzwerk Selbstvertretung Österreich
Telefon-Nummer: 0512 57 34 48
E-Mail Adresse: reinhardwibs[at]selbstbestimmt-leben[dot]at

von Wibs

Themengebiete: 
Artikel mit anderen teilen: